Suche

Weltweit kostenlos telefonieren. Wir zeigen euch wie es funktioniert.

Mit der Gratis-App Satellite könnt ihr in 64 Ländern weltweit telefonieren, pro Monat 100 Minuten lang kostenlos. Das Angebot gilt in alle Richtungen innerhalb der 64 Länder. Wie bei Skype benötigt ihr einen mobilen Internet- oder WLAN Zugang, das kann zum Beispiel der Hotspot in einem Café sein. Der große Unterschied zu Skype ist allerding: Ihr habt eine reale deutsche Handynummer und seid über diese Nummer auch im Ausland zu erreichen. Wer euch im Ausland anruft, zahlt lediglich den innerdeutschen Tarif, ihr zahlt nichts. Ein weiterer großer Vorteil: Ihr könnt euren Anrufbeantworter während eures Urlaubs auf die mobile deutsche Nummer von Satellite umleiten, auch hier ist die Weiterleitung und der Abruf der Nachrichten im Ausland kostenlos. Sind die 100 Minuten pro Monat verbraucht, habt ihr die Möglichkeit für 4,99 € eine Flat für einen Monat zu buchen, jederzeit kündbar. Auch WhatsApp lässt sich mit der Nummer von Satellite verknüpfen, so könnt ihr zum Beispiel auf zwei Handys zwei WhatsApp Konten einrichten. Da es sich bei Satellite um eine echte Telefonnummer handelt, ist eine Registrierung per Post notwendig. Das ganze geht schnell und unkompliziert. Unsere Erfahrung: Satellite ist die perfekte Ergänzung zu einer mobilen Internetkarte im Ausland, denn im Notfall kann man so schnell Hilfe organisieren. Wer weltweit unterwegs ist, sollte sich trotzdem einen ergänzenden Skype Account zulegen, da nicht alle Länder enthalten sind, zum Beispiel nicht die TütMit der Gratis-App Satellite könnt ihr in 64 Ländern weltweit telefonieren, pro Monat 100 Minuten lang kostenlos. Das Angebot gilt in alle Richtungen innerhalb der 64 Länder. Wie bei Skype benötigt ihr einen mobilen Internet- oder WLAN Zugang, das kann zum Beispiel der Hotspot in einem Café sein. Der große Unterschied zu Skype ist allerding: Ihr habt eine reale deutsche Handynummer und seid über diese Nummer auch im Ausland zu erreichen. Wer euch im Ausland anruft, zahlt lediglich den innerdeutschen Tarif, ihr zahlt nichts. Ein weiterer großer Vorteil: Ihr könnt euren Anrufbeantworter während eures Urlaubs auf die mobile deutsche Nummer von Satellite umleiten, auch hier ist die Weiterleitung und der Abruf der Nachrichten im Ausland kostenlos. Sind die 100 Minuten pro Monat verbraucht, habt ihr die Möglichkeit für 4,99 € eine Flat für einen Monat zu buchen, jederzeit kündbar. Auch WhatsApp lässt sich mit der Nummer von Satellite verknüpfen, so könnt ihr zum Beispiel auf zwei Handys zwei WhatsApp Konten einrichten. Da es sich bei Satellite um eine echte Telefonnummer handelt, ist eine Registrierung per Post notwendig. Das ganze geht schnell und unkompliziert. Unsere Erfahrung: Satellite ist die perfekte Ergänzung zu einer mobilen Internetkarte im Ausland, denn im Notfall kann man so schnell Hilfe organisieren. Wer weltweit unterwegs ist, sollte sich trotzdem einen ergänzenden Skype Account zulegen, da nicht alle Länder enthalten sind, zum Beispiel nicht die Türkei.