Suche
  • Marc

Hamburg: Eine Nacht auf einem Feuerschiff

Aktualisiert: 19. Juli 2019





Feuerschiffe haben nichts mit der Feuerwehr zu tun, auch wenn sie knallrot sind. Es sind viemehr schwimmende Leuchttürme. Viele von ihnen sind allerdings nicht mehr in Betrieb. Eines dieser ausgemusterten Schiffe liegt liebevoll saniert im Hamburger Hafen. Mancher kennt es vom sehen, doch die wenigsten wissen, dass man auf diesem Schiff auch recht günstig – und vor allem super zentral – übernachten kann. Es stehen verschiedene Kajüten zur Verfügung, ab ca. 85.- Euro die Nacht kann man eine buchen. Auf der Homepage des Schiffes findet sich allerdings folgender Hinweis: "Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass längere Veranstaltungen an Bord stattfinden können. Dafür liegen Ohrenstöpsel für Sie in der Kabine bereit." Fazit: Sicherlich nichts für Spießer, aber umso mehr für lebensfreudige Abenteurer. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeit unter www.das-feuerschiff.de

40 Ansichten