Griechenland 17.-21.5.20

Wandern/Rafting in der tiefsten Schlucht d. Erde, 389.- (plus Flug) 

Wo befindet sich die tiefste Schlucht der Erde? in Griechenland! Mit Tiefen zwischen 600 bis 1.000 Metern ist die Vikos-Schlucht im Nationalpark Vikos-Aoos ein atemberaubender Geheimtipp für Wanderer: Der 16 Kilometer lange, wunderschöner Wanderweg führt durch die Schlucht und bietet monumentale, unvergessliche Natureindrücke. Der spektakulärste Aussichtspunkt ist der Veli-Felsen bei Vradeto: Von hier aus kann man gleich zwei Schluchten einsehen, die Felsen fallen mehrere hundert Meter senkrecht ab: Gänsehaut! Komm mit und durchwandere mit uns vom 17. bis 21. Mai 2020 diese noch recht unbekannte Landschaft Europas. Neben der Vikos-Schlucht wirst du Traumbuchten an der Küste entdecken, romantische Berg-Dörfer oder auf dem saubersten Fluss Europas raften. Spektakulär ist auch unser Hotel im Bergdorf Kipi, stilvoll eingebunden in die rauhe Felsenlandschaft, eigener Kamin im Zimmer. Mehr Infos...

Diese Reise ist nicht irgendeine Reise nach Thailand. Sie ist etwas ganz außergewöhnliches. Mit abgefahren.reisen entdeckst du die schönsten Orte des Landes, einige davon sind wahre Geheimtipps. Du wohnst mitten am Strand, du wohnst mitten auf einem Fluß und du wohnst mitten in Bangkok. Allein die Unterkünfte dieser Reise sind der Hammer. Unsere Stationen sind die Inseln Koh Phangan und Koh Tao, der River Kwai im Norden, Wat Samphran und Bangkok. Wir chillen, wir gehen auf Entdeckung, wir fahren Motorroller, wir wandern durch den Dschungel, wir lassen uns im Fluß treiben, wir baden im Meer, wir futtern uns auf endlosen Märkten durch die Köstlichkeiten Thailands, wir tauchen nach Schildkröten und Haien. Wir treffen Einheimische und lassen uns von der Freude im Land des Lächelns anstecken. Weitere Details und Video...

 

Thailand 31.1.-16.2.20

Inseln, Dschungel, Bangkok,

Secret Spots, ab 2.000.-

Eine 250er Honda Enduro, ein Rucksack und ein Guide, der die abgefahrendsten Pfade durch Kambodscha kennt: So ausgerüstet, wird das Land der Khmer zum Abenteuer deines Lebens. Auf geheimen Pfaden der Roten Khmer entdeckst du verlassene Tempel, Siedlungen die kein Jeep erreicht und kommst an Orte, die selbst den meisten Kambodschanern unbekannt sind, wie z.B. die letzte Bunkeranlage von Pol Pot mitten im Dschungel. Du übernachtest in Pensionen und Privathäusern der Einheimischen und hast unvergessliche Begegnungen. Fahrtechnisch solltest du ein (normal) geübter Motorradfahrer sein. Diese Motorradtour kannst du einzeln buchen oder mit der Thailandreise davor oder der Kambodschareise danach verbinden. Inkl. Unterkunft und Motorrad, zzgl. Anreise und Verpflegung, ab 790.-

Weitere Details und Video...

Kambodscha 17.-22.2.20

Enduro-Tour auf Pfaden der Roten Khmer, ab 790.-

Kambodscha ist wunderschön, voller Weltkulturerbe, die Menschen sind liebevoll, die Geschichte grausam, die aktuelle Veränderung des Landes radikal. All das wirst du auf dieser Reise mit eigenen Augen sehen und spüren. Die meisten Touristen besuchen die atemberaubende Tempelstadt von Angkor und düsen wieder ab: An dieser Stelle steigen wir erst richtig ein.​ Nach Angkor Wat reisen wir per Boot durchs Land, vorbei an kilometerlangen Floating Villages, besuchen geheimnisvolle Tempel, Fischer Dörfer, Pariser Nobelviertel, Killing-Caves, eine Armenschule, einen Bamboo-Train, eine spektakuläre Fledermaushöle und vieles mehr. Siem Reap (Angkor Wat), Battambang und Phnom Penh. 13 oder 16 Tage buchbar, ab ca. 2.100.- inkl. Flug, Unterkünfte, Ausflüge, zzgl. Verpflegung und Visum

Weitere Details und Videos...

Kambodscha 21.2.-4.3./7.3.20

Intensive Erlebnis-Reise

ab 2.100.-